Teamtraining für den Breiten- und Spitzensport

Im Teamsport beschränkt sich die Leistungsfähigkeit nicht im technischen Niveau und in den Einzelleistungen der Spieler. Bei einer Mannschaft, die geschlossen bis zum Schlusspfiff an einem Strang zieht, werden Synergien erschlossen. Für den gemeinsamen Erfolg sind eine offene und effektive Kommunikation, Klarheit über das gemeinsame Ziel, Rollen- und Aufgabenverteilung, Führungskompetenzen, Motivationsbereitschaft, Vertrauen in sich und die Anderen sowie natürlich die Freude am Spiel unverzichtbar. Anlässe für ein Teamtraining:

  • StartUp-Training zum Saisonbeginn
  • Integration neuer Spieler in das bestehende Team
  • Spezifische Themen der Teamentwicklung