Floßbau-Aktion an der Ostsee



Tagesprogramm inkl. Kletteraktion im Hochseilgarten Altenhof

Du möchtest erfahren, ob sich deine Klasse außerhalb der gewohnten Strukturen als seetauglich erweist? Du möchtest dabei nicht auf Spaß verzichten?

Angeleitet durch unsere erfahrenen Trainer*innen bekommen die Schüler*innen in verschiedenen Gruppen die Aufgabe, ein jeweils schwimmfähiges Floß zu bauen. Nach der ‚Schiffstaufe’ wird in See gestochen, um das Potential der Flöße ausgiebig zu testen.

Wie organisiert sich deine Klasse, wer übernimmt die Führung, haben die Schüler*innen an alles gedacht und schaffen sie es auch gemeinsam auf das Wasser?

Während des Projekts können Planungs- und Aktionsphase in unmittelbarem Zusammenhang zueinander erlebt werden. Zudem stehen die Schüler*innen vor Herausforderungen, die hohe Ansprüche an die Teamfähigkeit stellen sowie das Einbringen kreativer Ideen, zielorientiertes Arbeiten und praktisches Handeln von allen Beteiligten verlangen.

Stell dir vor:

  • Deine Klasse wurde geteilt und darf nur über einen Vermittler kommunizieren, soll am Ende aber ein schwimmfähiges Floß bauen!
  • Auf dem Wasser bekommen die Schüler*innen die Aufgabe, einen Platzwechsel vorzunehmen!
  • Jedes Team soll zusätzlich noch eine spannende Geschichte zu vorgegebenen Begriffen ersinnen!

Leistungen:

  • Individuelle Planung
  • Betreuung durch erfahrene Trainer*innen
  • Bereitstellung aller Materialien und Schwimmwesten

€ 32,00/Person (6-stündiges Programm | min. 20 TN | RBZ/BBZ)

Programminfos

group 12 - 30 place Outdoor access_time 6 Stunden euro_symbol ab € 29,00 EUR | Person bei min. 20 TN (ab 7. Klasse)

Deine Ansprechpartner*innen

Nicole Drimecker & Florian Führer

Tel.: 04351 735224