Geocacher Kurs T5

Wir werden gegenseitige Erfahrungen austauschen und die Grundlagen der Seilklettertechniken erlernen und erproben. Besonderes Augenmerk liegt bei dieser Veranstaltung auf dem Punkt Sicherheit.

Angeleitet von einem erfahrenen Mitarbeiter des Hochseilgartens werden die TeilnehmerInnen in die Grundlagen der Seilklettertechnik (SKT) unterwiesen. Das benötigte Material wird vom Natur-Hochseilgarten Eckernförde gestellt. Nach den theoretischen Grundlagen können die TeilnehmerInnen ausführlich die Installation eines Aufstieg-Seils in einem Baum üben und verschiedene Techniken des Aufstiegs ausprobieren. Höhepunkt wird dann das Finden und Erklettern eines nahegelegenen T5-Caches.

Fortbildungsinhalte:
•    Materialkunde
•    Knotenkunde
•    Einführung in die Seilklettertechnik (SKT) (Aufseiltechnik, Abseiltechniken, Anschlagpunkte)
•    Seil auf-/absteigen mit Prusik
•    Seileinbau vom Boden aus
•    Aufstieg und Abseilen mit halbautomatischem Sicherungsgerät
•    Backupsystem/Rettung/Notfallplan

Ort der Veranstaltung:

Hochseilgarten Eckernförde / Altenhof und Umgebung

Datum:                 6. Mai 2018 / 10.00 – 17.00 Uhr

Investition:          68,00 € / Person – Nur nach Voranmeldung / ab 16 Jahren

(Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt – Max. 12 Teilnehmer, eine Anmeldung ist bis spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn nötig)

Leiter: Arne Niehaus (Hochseilgarten Sicherheitstrainer)

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung, Snacks und Getränke

Buchung & Kontakt:        04351 – 667 333 oder info@hochseilgarten-eckernfoerde.de

Geocacher Kurs T5

Unsere Geocaching Fortbildungen T5 richten sich an alle Geocacher, die sich an höher gelegene Caches in den Bäumen wagen wollen.

group 6 - 12 place Outdoor access_time 7 Stunden euro_symbol 68,00 | Person